Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks

Internetpräsentation IHK Saarland - Partner der Wirtschaft


Aktuelles

Kennzahl: 17.17322

Fußball-WM: pragmatische Arbeitszeitlösungen finden

15.11.2022

Am 20. November startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Viele sportbegeisterte Arbeitnehmer werden die Spiele verfolgen wollen. Mitarbeiter haben natürlich keinen Anspruch darauf, während der Arbeitszeit Fußball zu gucken bzw. morgens später zur Arbeit zu kommen, weil sie bis spät in die Nacht die Spiele verfolgt haben. Als pragmatische Lösung bieten sich Gleitzeitregelungen, Überstundenabbau oder auch Schichttausch mit weniger fußballinteressierten Kollegen an. Es sollte auch in den Unternehmen geprüft werden, ob die ausgefallene Arbeitszeit nachgearbeitet werden kann.